Selbstständige Tätigkeit als Betreuungskraft

Selbstständige Tätigkeit als Betreuungskraft

Gefahren bei der Selbstständigkeit

Selbstständige Tätigkeit als Betreuungskraft – Die Private- und/oder Berufs-Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar! Die alltäglichen Risiken sind unübersehbar geworden. Die kleinste Unachtsamkeit kann enorme Folgen haben. Schützen Sie sich und Ihre Familie vor den alltäglichen Risiken. Prüfen Sie Ihre vorhandene Private- und/oder Berufs-Haftpflicht-Versicherung. Es gibt viele Anbieter in diesen Bereichen, oft mit erheblichen Unterschieden in Leistung und Preis.

Sie sind selbstständig

und arbeiten in privaten Haushalten als Betreuerin, Betreuer oder Dienstleister. Achten Sie auf eine individuelle Gestaltung Ihrer Haftpflicht-Versicherung. Lassen Sie prüfen ob Ihre private Haftpflicht-Versicherung ausreichend ist oder ob Sie eine Berufs-Haftpflicht-Versicherung benötigen.

Wenn Sie in der Tagesbetreuung tätig sind ist es unverzichtbar Ihre Versicherung insgesamt bedarfsgerecht anzupassen. Es sind für diesen Bereich spezielle Vorgaben zu beachten. Sie sehen – alles nicht so einfach – leider!

Es gibt Lösungen

Lesen Sie zuerst in den besonderen Bedingungen – was ist versichert – wer ist mitversichert -.Danach in den allgemeinen Bedingungen den Punkt – Ausschlüsse lesen. Wenn Sie das geschafft haben sind Sie über die wichtigsten Fakten informiert. Überprüfen Sie zusätzliche Ihre Police und stellen Sie fest ob die folgenden Punkte in Ihrem Vertrag aufgeführt sind:

Eingeschlossen ist die Absicherung der

  • Ausfalldeckung für Schadenersatzforderungen ohne Mindestschadenhöhe
  • Gefälligkeitshandlungen Höchstersatzleistung 100.000 €
  • Tagesmutter mitversichert ist die Tätigkeit als Tagesmutter auch gegen Entgelt (bis 6 Kinder)

Folgende Punkte sind bei einigen Gesellschaften mit einem geringen Zusatzbetrag zu versichern:

  • Nebentätigkeiten bis 10.000 € Jahresumsatz
  • Rechtsschutz als Ergänzung zur Ausfalldeckung im Rahmen der privaten Haftpflicht-Versicherung

Akzeptieren Sie keine geringeren Leistungen

Info: Senioren ab dem 60. Lebensjahr erhalten bei einigen Gesellschaften vergünstigte Prämien!

Melden Sie sich wenn Sie zu den obigen Punkten Fragen haben. Ich gebe Ihnen gerne Auskunft wo Sie einen umfassenden und preiswerten Versicherungsschutz zur privaten Haftpflicht-Versicherung erhalten. Bitte teilen Sie mir mit ob diese Infos für Sie hilfreich sind.

Bis Bald

Betty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.